Die Hosokawa Alpine AG ist in den Bereichen Verfahrenstechnik und Kunststoffverarbeitung tätig. Das Unternehmen gehört der international vertretenen Hosokowa Micron Gruppe an und ist führender Anbieter von Folienblasanlagen und Komplettsystemen zur Folienveredelung.

250 Anwender nutzen bei Hosokawa Alpine PRO.FILE für das Produktdaten- und Dokumentenmanagement. Da PRO.FILE für alle gängigen CAD-Systeme geeignet ist, lassen sich auch die Daten der Autorensysteme zentral dem Unternehmen zur Verfügung stellen.

Mit PRO.FILE wurde folgendes Stufenkonzept umgesetzt: Gemeinsame Daten- und Zeichnungsverwaltung für alle Produktdaten, einschließlich der NC-Programme, zentrale Langzeitarchivierung und Anbindung an das auf Maschinen und Anlagenbau spezialisierte ERP-System PSIpenta.


Zitat

„3D sollte von der Einführung an mit elektronischem Daten-Management gekoppelt werden. Die kurzfristige Zeitersparnis durch manuelle Verzeichnisablage kostet längerfristig eine Unmenge eigentlich unnötiger Zeit für das nachträgliche Einpflegen.“ Karsten Ludewig, Leiter technische Organisation, Hosokawa Alpine AG