Das Schweizer Unternehmen CWA Constructions SA/Corp. entwickelt, produziert und vertreibt Kabinen- und Fahrzeug-Systeme. CWA ist einer der weltweit führenden Spezialisten für den Bau von Seilbahn- und Fahrgastkabinen für Standseilbahnen, Monorails und Shuttles.

CWA nutzt PRO.FILE für das Produktdatenmanagement, die Versions- bzw. Revisionsverwaltung und die Prozesssteuerung in Entwicklung und Fertigung. Das Unternehmen erzeugt aus den CAD-Modellen automatisch Stücklisten und Verwendungsnachweise und betreibt gezieltes Änderungs- und Variantenmanagement.

CWA hat jeweils für die Prototyp- und die Serienfertigung einen Änderungs- und Freigabeprozess installiert, der von PRO.FILE über einen Workflow gesteuert wird. Damit ist sichergestellt, dass keine Fertigungsfreigabe ohne entsprechende Prüfung erfolgt.


Zitat

„Uns war von vornherein bewusst, dass für die bei CWA im Vordergrund stehende Variantenkonstruktion das 3D-CAD nur in Verbindung mit einem intensiven Produktdaten-Management und neuen Unternehmensprozessen entscheidende Vorteile gegenüber dem zuvor eingesetzten 2D-System bringen würde.“ Tobias Haarmann, Projektverantwortlicher, CWA Constructions SA/Corp.