Seit mehr als 60 Jahren entwerfen die Konstrukteure von StrikoWestofen Industrieöfen für Kunden aus aller Welt. Derzeit tragen global mehr als 40 Projektleiter, Konstrukteure und Mitarbeiter der Elektrokonstruktion dazu bei, die Anforderungen der Kunden umzusetzen.

Kaum ein Gerät gleicht dabei dem anderen. Jedes muss deshalb auch penibel dokumentiert werden. Dies geschieht über den in PRO.FILE erstellten Auftragsordner. Er enthält als Ebenbild der Kundenanlage exakt so, wie sie tatsächlich gebaut wurde. Mit Blick auf Industrie 4.0 – den „Digitalen Zwilling“


Zitat

„Dokumentationen und Betriebsanleitungen, CAD-Unterlagen aus der Mechanik, Elektroschaltpläne der E-Konstruktion, Ersatzteilkataloge oder Hydraulik- und Pneumatikpläne von externen Lieferanten legen wir dort ab.“ erklärt Konstruktionsleiter Georgios Petsidis.

Download Anwenderbericht (pdf)