Das Webinar zeigt, wie Dokumente mit sensiblem Inhalt zwischen Projektbeteiligten ausgetauscht werden und was das kostet. Sehen Sie, wie Sie mit PROOM bereits morgen arbeiten könnten und warum Cloud-Lösungen am besten dafür geeignet sind, Prozesse zu Ihren Partnern, Kunden oder Lieferanten zu verlängern.

Austausch sensibler Dokumente über die Cloud

Wo Ignoranz technische Unternehmen richtig Geld kostet

In Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung werden Projekte besonders in technischen Unternehmen zunehmend in virtuellen Teams abgewickelt. Der Austausch sensibler Dokumente erfolgt dabei meist über E-Mail oder FTP-Server. Das ist jedoch sehr fehlerträchtig und unsicher.

Stellen Sie sich vor wie Sie morgen arbeiten könnten, wenn

  • Sie 80% des Aufwandes für den Austausch von Dokumenten mit externen Partnern einsparen.
  • Dieser Austausch genauso sicher und einfach ist wie intern – ohne Zugriff der Externen auf Ihr System.
  • Sie Ihre Prozesse mit denen Ihrer Partner nahtlos verbinden.
  • die User-Akzeptanz für die Lösung hoch und der IT-Aufwand sehr niedrig ist.

Cloud-Lösungen sind am besten geeignet, um Ihre Prozesse zu Ihren Partnern, Kunden oder Lieferanten zu verlängern. In diesem Webinar erfahren Sie anhand konkreter Unternehmensbeispiele, wie Sie eine moderne cloudbasierte Austauschplattform einsetzen können und wie sich das für Sie rechnet.


Kostenlos registrieren

Datum: 27.11.2019
10:00-10:45 Uhr

Ihre Referenten

Katahrina Leibold
Marketing Managerin Kampagnen

Andreas Filitz
Vertrieb PROOM