Thema: Dokumentenaustausch

Bestellprozesse

Eine Collaborative-PLM-Lösung soll firmenübergreifende Arbeitsabläufe sauber abbilden. Der Konstrukteur kann für jedes Produkt in PRO.FILE (PDM/PLM-System) entsprechend der im CAD-System, z.B. AutoCAD, Autodesk Inventor, Creo, Solid Edge oder Solidworks, vorgegebenen Struktur Produktordner anlegen. [...]

Mehr lesen

Collaborative PLM

Ausgehend vom CAD-Datenmanagement, stellt Collaborative PLM heute die vorerst letzte Evolutionsstufe bei der Weiterentwicklung von Technologien zur Verwaltung von Daten und Dokumenten im technisch-industriellen Umfeld dar. Collaborative bedeutet, dass PLM-Prozesse über die Firmengrenzen hinaus erweitert werden. In der heutigen vernetzten Welt [...]

Mehr lesen

Vertrauliche Dokumente

Im Maschinen- und Anlagenbau arbeiten heutzutage oft verteilte, spezialisierte Teams zusammen. Im Rahmen solcher Entwicklungsprozesse werden vertrauliche Dokumente von verschiedensten Partnern bearbeitet, die außerhalb der eigenen Unternehmensgrenzen agieren. Product Lifecycle Management (PLM-Lösung) muss aus diesem [...]

Mehr lesen

Virtuelle Projekträume

Virtuelle Datenräume schaffen die Brücke für technische Unternehmen, kontrolliert auf Dateien zuzugreifen. Ein virtueller Datenraum ist eine digitale Plattform zum schnellen und sicheren Austausch von Informationen und zur Effizienzsteigerung des Informationsaustausches zwischen unterschiedlichen [...]

Mehr lesen

Zusammenarbeit

PRO.FILE (PDM/PLM-System) ermöglicht über eine „Enterprise Transaction Orientated Replication“ (ETOR) eine standortübergreifende Zusammenarbeit für Unternehmen, die Profile an mehreren Standorten einsetzen. Somit stellt PRO.FILE seinen Nutzen in global verteilten Teams eine skalierbare [...]

Mehr lesen